12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Megaloh bekam Plattenvertrag nach Elternabend

Leute Megaloh bekam Plattenvertrag nach Elternabend

Der deutsche Rapper Megaloh (34) hat seine Karriere an einem ungewöhnlichen Ort begonnen - beim Elternabend. Dort habe er Freundeskreis-Sänger Max Herre (42) kennengelernt, der ein eigenes Plattenlabel hat.

Voriger Artikel
Über 11 Milliarden Fahrgäste in Bussen und Bahnen
Nächster Artikel
24 statt 12 Punkte: Neues Abstimmungssystem beim ESC

Verspätungen können auch ihr Gutes haben.

Quelle: Britta Pedersen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3