27 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Mehrheit hält Bio-Lebensmittel nicht für gesünder

Agrar Mehrheit hält Bio-Lebensmittel nicht für gesünder

Eine Mehrheit von 53 Prozent der Bundesbürger hält Bio-Produkte einer Umfrage zufolge nicht für gesünder als herkömmliche Lebensmittel. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes Emnid im Auftrag der "Bild am Sonntag".

Voriger Artikel
Zeitung: Mehr Einbrüche in Wohnungen und Häuser
Nächster Artikel
Horst Krause verdient Geld mit seinen Pfunden

«Wir lieben Bio» - ein Bio-Bäcker bekennt sich dazu auch schriftlich. Eine knappe Mehrheit der Bundesbürger hält Bio-Produkte aber nicht für gesünder als herkömmliche Lebensmittel.

Quelle: Daniel Karmann/Symbol

Berlin.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3