9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Mexiko: Drogenbaron erneut aus Gefängnis ausgebrochen

Kriminalität Mexiko: Drogenbaron erneut aus Gefängnis ausgebrochen

Der mächtige mexikanische Drogenbaron Joaquín "El Chapo" Guzmán ist ein weiteres Mal aus dem Gefängnis ausgebrochen. Durch eine heimlich ausgegrabene Unterführung gelang dem Chef des berüchtigten Sinaloa-Kartells die Flucht aus der Hochsicherheitsanstalt El Altiplano.

Voriger Artikel
Fürstin Charlène erklärt Albert II. ihre Liebe
Nächster Artikel
Verschwundener Elias: Großteil der Videoaufnahmen gesichtet

Joaquín «El Chapo» Guzmán, hier im Februar 2014, ist aus seinem Gefängnis ausgebrochen. 

Quelle: Mario Guzman
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3