14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Miley Cyrus hat sich verlobt

Musik Miley Cyrus hat sich verlobt

"Hannah Montana" ist verlobt. Mit gerade 19 Jahren hat die Schauspielerin und Sängerin Miley Cyrus ihrem drei Jahre älteren Kollegen Liam Hemsworth ("Die Tribute von Panem - The Hunger Games") die Ehe versprochen.

Voriger Artikel
"Only You": Letzter "The Platters"-Sänger gestorben
Nächster Artikel
Sheryl Crow erneut erkrankt

Miley Cyrus und Liam Hemsworth lernten sich vor drei Jahren beim Dreh kennen.

Quelle: Paul Buck

New York. Das "People"-Magazin berichtete am Mittwoch, der Australier habe die US-Sängerin schon am 31. Mai gefragt - mit einem 3,5 Karat großen Diamanten am Verlobungsring. "Ich bin so glücklich, verlobt zu sein und freue mich auf ein Leben voller Glück", sagte die 19-Jährige dem Promi-Magazin. Beide haben sich vor drei Jahren zu den Dreharbeiten des Liebesdramas "Mit Dir an meiner Seite" kennengelernt.

Über Twitter machte sie ihrem Verlobten nun eine Liebeserklärung: "Ich liebe Dich heute mehr als ich es gestern getan habe, aber weniger als ich es morgen tun werde." Auf das Paar wartet erst einmal viel Arbeit. Cyrus, die als Kinderstar der Disney-Serie "Hannah Montana" auch in Deutschland bekanntgeworden ist, nimmt gerade eine neue Platte auf.

Hemsworth hat noch einige Aufträge abzudrehen, bevor er sich im August an den zweiten Teil des Millionenerfolgs "Hunger Games" macht. Noch vor zwei Monaten hatte Cyrus Verlobungsgerüchte dementiert. "Ich bin nicht verlobt", hatte sie gesagt, nachdem ein verdächtiger Ring an ihrem Finger gesehen worden war. "Ich trage den Ring seit November am Finger. Die Leute wollen immer über etwas reden", hatte sie offenbar etwas genervt getwittert. Nach der Verlobung ging über den Kurznachrichtendienst von ihr nur der Satz "Das Leben ist schön".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3