12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Mord an Elias wird rekonstruiert - Tatverdächtiger schweigt

Kriminalität Mord an Elias wird rekonstruiert - Tatverdächtiger schweigt

Zwei Morde an den beiden Jungen Mohamed und Elias hat ein 32-jähriger Brandenburger vergangene Woche gestanden. Jetzt schweigt er beharrlich. Die Polizei steht vor schwierigen Ermittlungen.

Voriger Artikel
Unglücksbus bei Erfurt war zu schnell unterwegs
Nächster Artikel
Drogen und Alkohol: Viele weiße Amerikaner sterben früh

Kerzen, Blumen, Stofftiere und Bilder der getöteten Kinder Elias und Mohamed stehen zur Erinnerung an der Auffahrt zum Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) in Berlin.

Quelle: Britta Pedersen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3