9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Mordprozess: Unternehmerin nach Internet-Flirt getötet

Prozesse Mordprozess: Unternehmerin nach Internet-Flirt getötet

Als die Chefin einer Zeitarbeitsfirma nicht per Handy erreichbar ist, wissen ihre Kollegen gleich, dass etwas Schlimmes passiert sein muss. Die Frau liegt tot in ihrer Badewanne. Nun steht ein junger Mann wegen Mordes vor Gericht.

Voriger Artikel
Robert-Koch-Institut: HIV-Neuinfektionen gehen nicht zurück
Nächster Artikel
Zeitschrift für Schallplatten-Liebhaber: "Mint"

Der des Mordes Angeklagte spricht im Landgericht in Hannover mit seinem Verteidiger.

Quelle: Peter Steffen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3