12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Namika komponiert am heimischen Schreibtisch

Medien Namika komponiert am heimischen Schreibtisch

Die Frankfurter Sängerin Namika ("Lieblingsmensch") zieht sich zum Komponieren und Texten gerne an den heimischen Schreibtisch zurück. "Die Ideen für meine Songs hole ich mir im Alltag, aufs Papier bringe ich sie am liebsten daheim in ruhiger Atmosphäre", sagte die 24-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Voriger Artikel
Kanye West von verärgertem Musikdienst-Nutzer verklagt
Nächster Artikel
Echo Jazz posthum für Roger Cicero

Namika braucht zum Komponieren eine vertraute Umgebung.

Quelle: Jens Kalaene
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3