9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Neues Festival "Rockavaria" gestartet

Musik Neues Festival "Rockavaria" gestartet

Das neue Festival "Rockavaria" hat am Freitag im Münchner Olympiapark begonnen. Die Veranstalter rechnen mit täglich rund 45 000 Besuchern. Bands wie Metallica, Kiss, Faith No More, The Hives und Paradise Lost sollen bis zum Sonntagabend auf den insgesamt drei Bühnen im Olympiastadion, der Olympiahalle und am Olympiasee stehen.

Voriger Artikel
Penny ruft Schokolade zurück
Nächster Artikel
Schauspieler Simon Pegg wünscht sich mehr starke Frauenrollen

Rund 45 000 Fans feiern beim neuen Festival «Rockavaria».

Quelle: Sven Hoppe
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3