9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Nordkoreanische Popband gibt Konzerte in China

Musik Nordkoreanische Popband gibt Konzerte in China

Die von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un gegründete Frauen-Popband Moranbong gibt ihr erstes Gastspiel in China. Die Frauen, die Violine und E-Gitarre spielen und auf ihren Konzerten in der Regel High Heels und kurze Röcke tragen, sollen ab Samstag für drei Tage in Peking auftreten.

Voriger Artikel
Kernfusionsanlage "Wendelstein 7-X" erzeugt erstes Plasma
Nächster Artikel
Kate besucht Ausbildungszentrum für Suchtkranken-Berater

Die Spice Girls von Nordkorea tragen Uniform. Foto: Wu Hong

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3