9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Paketbote verabschiedet sich mit Tränen

Dienstleistungen Paketbote verabschiedet sich mit Tränen

Als das DHL-Paketauto hält, gibt es Applaus, rhythmisches Klatschen und "Helmut"-Rufe. Mehr als 100 Bürger warten am Montag im hessischen Worfelden auf Helmut Becker, der dort nach fast drei Jahrzehnten seine letzte Tour fährt - auf Druck der Post.

Voriger Artikel
"Zettelwirtschaft": Kurioses vom Laternenmast
Nächster Artikel
CO2-Emissionen lassen Meere dauerhaft versauern

Abschiedspakete für den Paketzusteller Helmut Becker.

Quelle: André Hirtz
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3