9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Papst trifft schwer krankes Mädchen vor seiner Erblindung

Kirche Papst trifft schwer krankes Mädchen vor seiner Erblindung

Papst Franziskus hat einem schwer kranken Mädchen seinen größten Wunsch erfüllt: Bevor die sechsjährige Lizzy Myers aus dem US-Bundesstaat Ohio in wenigen Jahren ihre Seh- und Hörkraft verlieren wird, wollte sie nach Rom reisen und den Papst treffen.

Voriger Artikel
Drogenbeauftragte: Rauschtrinken weiter besorgniserregend
Nächster Artikel
Frankfurter Musikmesse wirbt um Jugendliche

Papst Franziskus trifft die schwer kranke kleine Lizzy Myers. Lizzy wollte ihn trefen, bevor sie in absehbarer Zeit erblinden wird.

Quelle: Alessandro Di Meo
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3