6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Per Fahrrad-Korso zur Arbeit

Szene Per Fahrrad-Korso zur Arbeit

Im englischen Bristol füllen sich die Bürgersteige entlang der Haupteinfallstraßen jeden Morgen zwischen 8 und 9 Uhr, wenn schick angezogene Männer und Frauen in Richtung Innenstadt zur Arbeit ziehen.

Voriger Artikel
Trend in den USA: Yoga auf dem Stehpaddel-Brett
Nächster Artikel
Travestiekünstler plant Musical über Petra Roth

Ein Zeichen, das man in Bristol in Zukunft häufiger sehen soll: die «Bike Train»-Bewegung propagiert die erste Fahrradstadt Englands.

Quelle: Peter Endig

Bristol. Doch Bristol nennt sich "Englands erste Fahrradstadt" - weshalb die morgendliche Prozession nun auch auf zwei Räder übertragen werden soll. Die Stadt ruft die arbeitende Bevölkerung im Rahmen eines Rad-Festivals zu "Bike Trains" auf: Radler sollen sich auf den Pendler-Verkehrsarterien treffen und dann zusammen in die Stadt fahren. Per Twitter werden schöne Momente des Morgensports auch den Autofahrern klargemacht (@BristlBikeTrain).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3