8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Pflanzen sprießen auf chinesischen Köpfen

Szene Pflanzen sprießen auf chinesischen Köpfen

Kleesprossen, Grashalme, Pilze und Blumen gedeihen seit kurzem auf den Köpfen von Großstadt-Chinesen. Das hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun, sondern ist ein verrückter Modetrend: Die künstlichen Plastikpflanzen, die sich mit einer Klammer ins Haar stecken lassen, sind plötzlich überall.

Voriger Artikel
Kurzsichtigkeit bei Kindern und Jugendlichen nimmt zu
Nächster Artikel
Nach dem Dutt kommt der "Half-Bun"

Blumenkinder in der Altstadt von Peking.

Quelle: Jörn Petring
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3