9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Plastik-Müll in Flüssen und Meeren nimmt zu

Wissenschaft Plastik-Müll in Flüssen und Meeren nimmt zu

Wissenschaftler warnen vor dem zunehmenden Plastikmüll in Binnengewässern und Meeren. "Es gelangt einfach zu viel Kunststoff in die Umwelt. Das ist ein Fakt.

Voriger Artikel
Ralph Siegel fiebert ESC-Finale entgegen
Nächster Artikel
Zahl der Erdbebentote im Himalaya steigt weiter

Ausstellung in der Kulturkirche in Stralsund. Weltweit sollen durchschnittlich 13 000 Plastikmüllpartikel auf jedem Quadratkilometer Meeresoberfläche treiben.

Quelle: Stefan Sauer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3