6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei fasst mutmaßliche Finanzchefin von "El Chapo"

Kriminalität Polizei fasst mutmaßliche Finanzchefin von "El Chapo"

Die mexikanische Polizei soll die mutmaßliche Finanzchefin der Bande des inhaftierten Drogenbosses Joaquín "El Chapo" Guzmán gefasst haben. Die von den USA gesuchte Guadalupe Fernández Valencia - genannt "La Patrona" - sei in Culiacán in Sinaloa, dem Heimatstaat von "El Chapos" Drogenkartell, festgenommen worden, teilte der mexikanische Sicherheitsrat mit.

Voriger Artikel
Wolfs-Beratungszentrum soll auch in Konfliktfällen helfen
Nächster Artikel
Düsseldorfer Karnevalszug im März

Guadalupe Fernandez Valencia soll sich um die Finanzen der «El Chapo»-Bande gekümmert haben.

Quelle: Mexican Federal Police
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3