6 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Privates von Whitney Houston versteigert

Musik Privates von Whitney Houston versteigert

Ein Brautkleid aus elfenbeinfarbenem Satin, Musiktrophäen und maßgeschneiderte Basketballschuhe: Zum ersten Mal seit Whitney Houstons Tod im Jahr 2012 wird persönlicher Besitz der Sängerin versteigert.

Voriger Artikel
Leben als Kunstwerk: Kanye West und Kim Kardashian  
Nächster Artikel
"Hurricane"-Festival geht weiter

Michael Jordans Schuhe wurden für 20 000 Dollar (18 000 Euro) versteigert. Foto: Eugene Garcia

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3