7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Prozess gegen Autobahnschützen wird zum Teil neu verhandelt

Prozesse Prozess gegen Autobahnschützen wird zum Teil neu verhandelt

Mit einer einzigartigen Verbrechensserie hat ein Fernfahrer jahrelang die Polizei genarrt. Aus dem fahrenden Lkw heraus schoss er auf andere Lastwagen. Jetzt muss neu über seine Strafe verhandelt werden.

Voriger Artikel
Autofahrer steuert Kleinwagen auf Bahnsteig
Nächster Artikel
Designerin Anja Gockel: "Ich möchte Farbe zelebrieren"

Der wegen versuchten Mordes angeklagte Fernfahrer Michael K. (M) sitzt im Würzburger Landgericht zwischen seinen Anwälten.

Quelle: Daniel Karmann/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3