6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Puma lebt mitten in Los Angeles - Tötete er einen Koala?

Tiere Puma lebt mitten in Los Angeles - Tötete er einen Koala?

Medienberichten zufolge wurde das Tier, das für gewöhnlich durch den zentral gelegenen Griffith Park stromert, auf Überwachungskameras gesehen. Es war exakt die Nacht Anfang März, in welcher der übel zugerichtete Leichnam des toten Koalas 400 Meter vom Zoo entfernt entdeckt wurde.

Voriger Artikel
Leibspeise PET: Plastik-fressendes Bakterium entdeckt
Nächster Artikel
Madonnas Sorgerechtsstreit beschäftigt auch Londoner Gericht

Im Zoo von Los Angeles starb auf mysteriöse Art und Weise ein Koala. Ein in der Stadt frei lebender Puma könnte dafür verantwortlich sein.

Quelle: Federico Gambarini/Archiv/Symbolbild
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3