9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Räuber reißen Fassade von Bank mit Bagger ein

Kriminalität Räuber reißen Fassade von Bank mit Bagger ein

Weil sie einen Geldautomaten aufbrechen wollten, haben Räuber in Thüringen die Fassade einer Bank mit einem Bagger eingerissen. Das Mehrfamilienhaus in Münchenbernsdorf, in dem die Bankfiliale untergebracht ist, wurde bei dem Vorfall in der Nacht zum Sonntag erheblich zerstört, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Aufreger auf dem Weg zum ESC-Finale
Nächster Artikel
Bislang keine Hinweise zu totem Baby auf Berliner Straße

Ein Bagger steht am frühen Morgen in der Geraer Bank e.G. in Münchenbernsdorf. Unbekannte entwendeten die Baumaschine von einem Firmengelände und fuhren damit in die Bankfiliale.

Quelle: Bodo Schackow
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3