9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Raumfrachter "Dragon" zur ISS gestartet

Raumfahrt Raumfrachter "Dragon" zur ISS gestartet

Der private Raumfrachter "Dragon" ist zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Der Frachter sei erfolgreich mit einer Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida abgehoben, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.

Voriger Artikel
Grauwal schwimmt halbes Mal um die Erde
Nächster Artikel
Daniel Craig UN-Sonderbotschafter gegen Landminen

Der private Raumfrachter «Dragon» bei einem früheren Abkoppeln von einem Roboterarm der ISS.

Quelle: Nasa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3