9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Razzien und Verhaftungen beim Dating-Dienst

Lovoo Razzien und Verhaftungen beim Dating-Dienst

Mit Partner- und Dating-Diensten ist viel Geld zu verdienen. Bei der Kennenlern-App Lovoo soll der Anbieter nachgeholfen haben. Mit fingierten Profilen soll der Dienst Interessenten in die Kostenfalle gelockt haben. Zwei Mitarbeiter sind jetzt in Haft.

Voriger Artikel
Ellen DeGeneres kämpft für bedrohtes Great Barrier Reef
Nächster Artikel
Kein kleiner Homo sapiens: "Hobbit" lange auf Flores heimisch

Wegen Betrugsverdachts beim Dating-Dienst Lovoo hat die Polizei am Mittwoch zahlreiche Firmenräume und Privatwohnungen in Dresden, Berlin und Nürnberg durchsucht.

Quelle: Arno Burgi/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3