9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Journalisten live im TV erschossen

Richmond Journalisten live im TV erschossen

Zwei US-Journalisten sind während einer Live-Übertragung erschossen worden: Für die Reporterin und ihren Kameramann sah es zunächst nach einem ganz normalen Außeneinsatz aus. Doch mitten im Interview fallen plötzlich Schüsse. Kurz darauf sind die beiden tot.

Voriger Artikel
Liebespaar entführt und als Geisel genommen: Haftstrafen
Nächster Artikel
König Willem-Alexander besucht Münster

Alison Parker (li.) im Interview zum Thema Tourismus kurz vor den Schüssen.

Quelle: AFP PHOTO/WDBJ7-TV
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3