17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Robbie Williams hält sich nicht für den besten Sänger

Musik Robbie Williams hält sich nicht für den besten Sänger

Der britische Popstar Robbie Williams (41) wundert sich manchmal über den eigenen Erfolg. "Ich bin nicht der beste Sänger, nicht der beste Tänzer, nicht der beste Songwriter, aber trotzdem kommen die Leute bei jeder Tournee und amüsieren sich", sagte er am Mittwoch in Sydney in Australien.

Voriger Artikel
Australische Marine stoppt Fischerboot mit über 400 Kilo Heroin
Nächster Artikel
Deutscher Spielepreis für "Marco Polo"

Offene Worte: Robbie Williams in Sydney.

Quelle: Dean Lewins

Sydney. Williams tourt auf dem fünften Kontinent. Bei der Talentshow "X-Factor" hatte er einen Gastauftritt. "Ich bin immer noch verrückt", meinte er. "Aber das hält mich nicht davon ab, auf die Bühne zu gehen."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3