4 ° / 3 ° Regen

Navigation:
"Rote Rosen": Zwei sind schwanger

Medien "Rote Rosen": Zwei sind schwanger

Gleich zwei Schauspielerinnen der ARD-Nachmittagsserie "Rote Rosen" werden demnächst eine Pause einlegen: Nela Schmitz (27) und Maria Fuchs, Jahrgang 1975, sind schwanger, wie die Programmdirektion in München am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Britische Singer/Songwriter: Keine Sommerflaute
Nächster Artikel
Bei Wohnungsauflösung Babyleiche in Karton gefunden

Nela Schmitz (l) und Maria Fuchs erwarten Nachwuchs.

Quelle: Georg Wendt /Sebastian Widmann

Berlin. Fuchs, die die Köchin Carla spielt, wird die Dreharbeiten voraussichtlich Anfang September beenden und Ende Oktober das vorerst letzte Mal auf dem Bildschirm zu sehen sein. Schmitz, Tochter des Serien-Baulöwen, hat ihren letzten Drehtag wohl Ende September und ist auch in der Serienhandlung schwanger - sie ist bis Anfang Dezember im TV zu sehen.

Schmitz ist seit Februar dieses Jahres bei der in Lüneburg angesiedelten Serie dabei, Fuchs hat von 1400 Folgen bereits in fast 1000 mitgewirkt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3