9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Russisch-amerikansiches Treffen im All vor 40 Jahren

Wissenschaft Russisch-amerikansiches Treffen im All vor 40 Jahren

Dieser Händedruck geht in die Geschichte ein: Rund 225 Kilometer über der Erde schweben der russische Oberst Alexej Leonow und US-General Thomas Stafford aufeinander zu und begrüßen sich.

Voriger Artikel
Robert Stadlober wird Vater
Nächster Artikel
Schuldig: Kinomörder von Aurora droht Todesstrafe

Historischer Händedruck im All: Thomas Stafford (r) und Alexej Leonow am 17. Juli 1975.

Quelle: NASA/UPI
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3