8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Sarah Brightman verschiebt Flug ins Weltall

Raumfahrt Sarah Brightman verschiebt Flug ins Weltall

Die britische Sängerin Sarah Brightman (54) hat "aus familiären Gründen" ihr Raumfahrer-Training in Moskau abgebrochen und wird nicht wie geplant am 1. September als Touristin ins All fliegen.

Voriger Artikel
ESC: Die sicheren Finalisten und ihre Chancen
Nächster Artikel
Johnny Depps Hunde in Australien offiziell unerwünscht

Sarah Brightman bleibt auf dem Boden - vorerst zumindest.

Quelle: Sergei Ilnitsky
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3