8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Schützenkönig tödlich getroffen - Polizei ermittelt

Unfälle Schützenkönig tödlich getroffen - Polizei ermittelt

Beim Böllern ist ein Schützenkönig im Sauerland von einem Kanonenteil tödlich getroffen worden. Nach Polizeiangaben waren drei gusseiserne Kanonen am Samstag in Marsberg in Nordrhein-Westfalen gezündet worden, um das Fest zu eröffnen.

Voriger Artikel
Fahrraddiebe verursachen Schaden von 100 Millionen Euro
Nächster Artikel
Fürstin Charlène erklärt Albert II. ihre Liebe

Ein Fenster der Schützenhalle wurde von einem Metallteil durchschlagen.

Quelle: Bernd Thissen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3