9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Seeadler sortieren größere Munitionsreste aus Kadavern aus

Wissenschaft Seeadler sortieren größere Munitionsreste aus Kadavern aus

Bleihaltige Munitionsreste gelten bei Seeadlern als Todesursache Nummer eins. Forscher haben jetzt einen weiteren Beleg dafür gefunden, dass sich ein Verzicht auf solche Munition lohnen könnte.

Voriger Artikel
Jazzbassist Hugo Rasmussen gestorben
Nächster Artikel
Drogenbeauftragte für Rauchverbot in Autos mit Minderjährigen

Ein ausgewachsener Seeadler beim Verzehr eines Kadavers. Seeadler sortieren größere Munitionsreste beim Fressen gezielt aus.

Quelle: Oliver Krone/IZW
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3