9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
"Sex and the City"-Designerin geht in Rente

Mode "Sex and the City"-Designerin geht in Rente

Die auffällig-außergewöhnlichen Kostüme für die Erfolgsserie "Sex and the City" machten die Designerin Patricia Field zum Weltstar. Für ihre Arbeit in Film und TV erhielt sie viele Preise. Jetzt wird die Modemacherin 75 und schließt ihren legendären Laden in Manhattan.

Voriger Artikel
Rebel Wilson schweigt über ihr Alter
Nächster Artikel
Die New York Fashion Week im Wandel

Ausverkauf in der Boutique der Designerin Patricia Field in New York. Foto: Christina Horsten

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3