8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Sieben Menschen von Polizisten erschossen

Kriminalität Sieben Menschen von Polizisten erschossen

Polizisten in Deutschland haben im vergangenen Jahr sieben Menschen mit ihrer Dienstwaffe erschossen und 31 durch Kugeln verletzt. In insgesamt 46 Fällen schossen die Beamten gezielt auf Menschen, meistens in Notwehr (41 Mal, 6 der 7 Toten).

Voriger Artikel
Inka Bause wird "Supertalent"-Jurorin
Nächster Artikel
BUND: Grenzwerte für Chemikalien in Spielzeug unzureichend

Ein Polizeibeamter übt die offensive Waffenhaltung bei einem fiktiven Angreifer mit einer Axt. Dass im Einsatz wirklich aus einer Polizeiwaffe geschossen wird, kommt nur in Einzelfällen vor.

Quelle: Patrick Pleul/Symbol
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3