11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
"Spiegel": Copilot kurz vor Germanwings-Absturz in Psychotherapie

Luftverkehr "Spiegel": Copilot kurz vor Germanwings-Absturz in Psychotherapie

Wochen vor dem Absturz ist der Germanwings-Copilot nach neuen Berichten davon ausgegangen, depressiv zu sein. Ärztlich bestätigt wurde sein Verdacht aber nicht.

Voriger Artikel
"Schrei nach Liebe" fällt auf Platz 21
Nächster Artikel
Jeder 20. Mann hat pädophile Tendenzen

Die Gedenkstätte für die 18 Opfer der Flugkatastrophe vom 24. März in Haltern am See

Quelle: Marcel Kusch/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3