6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Starke Gewitter beenden heißesten Tag

Wetter Starke Gewitter beenden heißesten Tag

Nach dem bisher heißesten Tag des Jahres sind heftige Gewitter über Teile Deutschlands gezogen. Unwetter mit starkem Regen und Sturmböen von über 100 Stundenkilometern ließen am Dienstag vor allem in Nordrhein-Westfalen, Norddeutschland und Mecklenburg-Vorpommern Bäume auf Straßen und Bahngleise stürzen, Keller wurden überflutet, Dächer abgedeckt.

Voriger Artikel
Forscher spüren bislang fernste Galaxie auf
Nächster Artikel
Europäer werden immer dicker

Ein Feuerwehrmann zersägt in Hamburg einen auf ein Auto gestürzten Baum.

Quelle: Daniel Bockwoldt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3