8 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Startschuss für Verkauf von Silvesterböllern

Jahreswechsel Startschuss für Verkauf von Silvesterböllern

Der Silvesterböller-Verkauf in Deutschland läuft. Der Handel erwartet stabile Umsätze. In diesem Jahr geht es auch um ein Feuerwerksverbot an Flüchtlingsunterkünften und ein Raketensortiment namens "Paris".

Voriger Artikel
Nach Messerattacke in Einkaufszentrum Leiche entdeckt
Nächster Artikel
Mann jahrelang in Taubenschlag gefangen

Aus Sicherheitsgründen und wegen möglicher Ängste sind in vielen Flüchtlingsunterkünften Silvester-Knaller und Raketen verboten. In der Asylbewerberunterkunft im baden-württembergischen Meßstetten hängt ein Verbotsschild.

Quelle: Felix Kästle
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3