7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Stephen Hawking tröstet One-Direction-Fans

Leute Stephen Hawking tröstet One-Direction-Fans

Der legendäre Astrophysiker Stephen Hawking (73) hat traurige Fans der Boyband One Direction mit einer charmanten Idee getröstet. Eine Zuschauerin fragte laut internationalen Medien im Opernhaus in Sydney, wie der Physiker den kosmologischen Effekt erkläre, dass Sänger Zayn Malik die Boygroup One Direction verlassen habe.

Voriger Artikel
Armanis Erben: Mailands neue Designer-Generation
Nächster Artikel
Amy Winehouses Familie unzufrieden mit Film "Amy"

Zayn Malik von der Band One Direction (02.07.2014 in Düsseldorf) und der Wissenschaftler Stephen Hawking (08.02.2015 in London).

Quelle: epa/dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3