8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Strahlenschutz-Experten warnen vor unnötigen Tomographien

Energie Strahlenschutz-Experten warnen vor unnötigen Tomographien

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) warnt davor, bei gesundheitsschädigender Strahlung nur an die Risiken der Kernenergie zu denken. Die Strahlenbelastung durch Röntgenaufnahmen - vor allem durch die besonders strahlungsintensive Computertomographie - werde dagegen häufig unterschätzt.

Voriger Artikel
David Bowie kündigt neues Album "Blackstar" an
Nächster Artikel
Filmreif: Fünf Straftäter flüchten aus Maßregelvollzug

Wegweiser zur Computertomographie: Der hier genutzte Flash-CT arbeitet mit bis zu 90 Prozent Strahlenreduzierung.

Quelle: Claudia Levetzow/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3