11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Streit um Wäsche: Mann erschießt in Neapel vier Menschen

Kriminalität Streit um Wäsche: Mann erschießt in Neapel vier Menschen

Ein Mann hat in Neapel vier Menschen getötet und vom Balkon seiner Wohnung auf Passanten und Polizisten geschossen. Mindestens sechs Menschen wurden verletzt. Grund für das Blutbad war laut Polizei ein Streit um die aufgehängte Wäsche.

Voriger Artikel
Blues-Legende B.B. King gestorben
Nächster Artikel
Abgebrochenes "Topmodel"-Finale wird wiederholt

Ein Polizist in ziviler Kleidung beim Einsatz in Neapel.

Quelle: Cesare Abbate
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3