6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Streit um Zuckerbergs Immobilien-Deal beigelegt

Leute Streit um Zuckerbergs Immobilien-Deal beigelegt

Der Streit um einen Immobilien-Deal zum Schutz seiner Privatsphäre führt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg (31) doch nicht in den Gerichtssaal. Ein Immobilien-Unternehmer hatte Zuckerberg Betrug vorgeworfen, zog seine Klage wenige Wochen vor Prozessbeginn jedoch zurück.

Voriger Artikel
Dänemark wieder glücklichstes Land
Nächster Artikel
Xavier Naidoo tritt bei Echo-Verleihung auf

Facebook-Chef Mark Zuckerberg war kürzlich in Berlin zu Gast.

Quelle: Kay Nietfeld
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3