7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Studie: Mehr alkoholbedingte Todesfälle bei Armen in Europa

Wissenschaft Studie: Mehr alkoholbedingte Todesfälle bei Armen in Europa

In den meisten europäischen Ländern leben gebildete und wohlhabende Menschen länger - und länger gesünder - als Menschen mit niedrigerem sozioökonomischen Status. Ein Grund für diesen Unterschied scheint im Alkoholkonsum zu liegen, berichten Wissenschaftler nun.

Voriger Artikel
Schweizer sollen bei Referendum über "Vollgeld" entscheiden
Nächster Artikel
Zuckerberg kündigt gewaltige Spende an

Alkohol wird in allen sozialen Schichten getrunken - aber nicht in allen gleich.

Quelle: Florian Gaertner/Illustration
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3