9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Südkorea: WHO rechnet mit weiteren Mers-Ansteckungen

Gesundheit Südkorea: WHO rechnet mit weiteren Mers-Ansteckungen

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat Südkorea vor einem Nachlassen im Kampf gegen den aktuellen Mers-Ausbruch gewarnt. "Weil der Ausbruch groß und komplex ist, muss man mit weiteren Fällen rechnen", so der stellvertretende WHO-Direktor für Gesundheitssicherheit, Keiji Fukuda.

Voriger Artikel
Robbie Williams: Privates Glück auf Kosten der Songs
Nächster Artikel
Mickie Krause: "Ich war der Ballermann-Proll"

Schutzanzüge: Pflicht bei dem Umgang mit erkrankten Patienten.

Quelle: Yonhap
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3