9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Taiwan: Mindestens eine Tote nach Explosion in Freizeitpark

Unfälle Taiwan: Mindestens eine Tote nach Explosion in Freizeitpark

Nach der Explosion von leicht entzündbarem Farbpulver in einem Freizeitpark in Taiwan ist mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Eine 20-Jährige erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen, wie die staatliche Nachrichtenagentur Central News Agency am Montag berichtete.

Voriger Artikel
Yes-Mitgründer Chris Squire gestorben
Nächster Artikel
Schuss stoppt zweiten ausgebrochenen Mörder in USA

Soldaten bringen einen Verletzten nach dem Unglück zu einem Krankenwagen.

Quelle: Nachrichtenagentur des taiwanesischen Militärs
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3