9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Tiefe Verbeugungen vor dem Genie Elliott Smith

Musik Tiefe Verbeugungen vor dem Genie Elliott Smith

Zwölf Jahre ist es bald her, dass der geniale, leider auch schwer depressive Songwriter Elliott Smith freiwillig aus dem Leben schied. Zwei neue Alben erinnern jetzt an das unvergessliche Oeuvre des Amerikaners - auf sehr unterschiedliche, aber jederzeit berührende Art.

Voriger Artikel
Erstes ESC-Halbfinale: Die Kandidaten und ihre Chancen
Nächster Artikel
Streit zwischen Rockergangs endet mit neun Toten

Seth Avett & Jessica Lea Mayfield ehren Elliott Smith. Foto: Ramseur

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3