6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein

Notfälle Toter aus der Elbe: Polizei setzt erneut Taucher ein

Im Fall des in Lauenburg aus der Elbe geborgenen Toten hat die Polizei am Freitagabend erneut Taucher eingesetzt. "Spürhunde waren auf dem Wasser, um nach menschlichen Spuren zu suchen", sagte Polizeisprecher Jan Krüger.

Voriger Artikel
Schlechte Hygiene in Schlachthöfen führt zu mehr Erkrankungen
Nächster Artikel
Angeschwemmtes Wrackteil stammt wohl von einer Boeing 777

Die Fundstelle der männlichen Leiche am Elbufer in Lauenburg: Bei Toten könnte es sich um den seit mehr als einer Woche vermissten Familienvater handeln.

Quelle: TNN TeleNewsNetwork
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3