9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Travestiekünstler plant Musical über Petra Roth

Szene Travestiekünstler plant Musical über Petra Roth

17 Jahre lang war Petra Roth (CDU) Oberbürgermeisterin von Frankfurt am Main, bevor sie vergangene Woche das Amt an Peter Feldmann (SPD) übergab. Der Travestiekünstler Thomas Bäppler-Wolf ("Bäppi La Belle") arbeitet jetzt an einem Musical über die Ex-Oberbürgermeisterin, wie das Stadtmagazin "Journal Frankfurt" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet.

Voriger Artikel
Per Fahrrad-Korso zur Arbeit
Nächster Artikel
Taucher entdecken Leichenteile im Mannheimer Hafen

Die langjährige Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth kommt zu künstlerischen Ehren.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. "Petra - eine Frau in Frankfurt" soll im Sommer 2013 auf die Bühne kommen. Den - vermutlich in hessischer Mundart verfassten - Text will Bäppler-Wolf selbst schreiben. Als Musik sollen alte Hits dienen. Der Schauspieler und Tänzer wolle Petra Roth allerdings nicht selbst darstellen. Sein Musical sei eine Hommage: "Andere malen ihr zum Abschied ein Bild, ich mache ein Musical."

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3