9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Autobombe explodiert in Ankara

Türkei Autobombe explodiert in Ankara

Im Zentrum der türkischen Hauptstadt Ankara ist es zu einer schweren Explosion gekommen, bei der es nach Medienberichten Tote und Verletzte gab. Mindestens 25 Menschen starben durch die Detonation einer Autobombe.

Voriger Artikel
Jamie-Lees Konkurrenz beim ESC 2016
Nächster Artikel
Wieder Feinstaubalarm in Stuttgart

Eine Autobombe tötete mindestens 25 Menschen in Ankara.

Quelle: dpa
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3