8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
US-Astronaut Scott Kelly geht in den Ruhestand

Wissenschaft US-Astronaut Scott Kelly geht in den Ruhestand

340 Tage ununterbrochen auf der Raumstation ISS: Scott Kelly gilt als einer der erfahrensten Astronauten. Jetzt ist für den US-Amerikaner Schluss mit der Arbeit im All.

Voriger Artikel
Labskaus und Zigaretten am Grab von Altkanzler Schmidt
Nächster Artikel
Keyboard-Legende Keith Emerson gestorben

US-Astronaut Scott Kelly hat zusammengezählt mehr Tage im All verbracht als jeder andere Mensch.

Quelle: Kirill Kudryavtsev/Pool
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3