11 ° / 8 ° Regen

Navigation:
US-Außenminister Kerry bricht sich auf Radtour ein Bein

Regierung US-Außenminister Kerry bricht sich auf Radtour ein Bein

US-Außenminister John Kerry hat sich bei einer Radtour in Frankreich den rechten Oberschenkelknochen gebrochen. Er sei "in guter Stimmung", und die Ärzte erwarteten eine völlige Genesung, teilte der Außenamtssprecher John Kirby in Washington mit.

Voriger Artikel
Spargelstecher für Schlägertrupp gehalten
Nächster Artikel
Aus dem Bauch heraus

Kerry wurde nach dem Sturz mit einem Hubschrauber in die Genfer Universitätsklinik gebracht. Foto: Jean-Christophe Bott/Archiv

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3