12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
US-Flugzeug nach Tod von Piloten notgelandet

Luftverkehr US-Flugzeug nach Tod von Piloten notgelandet

Auf dem Flug von Phoenix nach Boston stirbt ein Pilot. Sein Co-Pilot landet das Flugzeug wenig später sicher in der Stadt Syracuse im Bundesstaat New York. Alles Routine, heißt es laut Expertenmeinung.

Voriger Artikel
Werbung für Alkohol verführt Jugendliche zum Rauschtrinken
Nächster Artikel
Rock'n'Roll-Zirkus überlebt: Tommy Lee wundert sich

Auf einem Flug einer American Airlines-Maschine von Phoenix nach Boston ist der Pilot während des Fluges verstorben.

Quelle: Michael Reynolds/Archiv
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3