9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unwetter in Tiflis: Löwen und Flusspferde ausgebrochen

Unwetter Unwetter in Tiflis: Löwen und Flusspferde ausgebrochen

Tiflis (dpa) - Ein heftiges Unwetter hat in der georgischen Hauptstadt Tiflis mindestens zwölf Todesopfer gefordert und Dutzende Raubtiere aus dem zerstörten Zoo auf die Straßen getrieben.

Voriger Artikel
Vettel will privat entschleunigen
Nächster Artikel
"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch ist Papa geworden

Steht ein Flusspferd auf der Straße: Nach einem schweren Unwetter in der georgischen Hauptstadt Tiflis waren Wildtiere aus dem zerstörten Zoo ausgebrochen - darunter sechs Tiger und sechs Löwen. Foto: Beso Gulashvili/Georgian Prime Minister's Press Service

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3