7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Verschwundener Elias: Großteil der Videoaufnahmen gesichtet

Notfälle Verschwundener Elias: Großteil der Videoaufnahmen gesichtet

Im Fall des in Potsdam verschwundenen Elias hat sich eine weitere Hoffnung der Ermittler zerschlagen. Die Auswertung eines Großteils von Videoaufnahmen aus Überwachungskameras aus Bussen, Bahnen, Supermärkten und Tankstellen blieb ohne einen Hinweis zum Verbleib des Jungen.

Voriger Artikel
Mexiko: Drogenbaron erneut aus Gefängnis ausgebrochen
Nächster Artikel
Lieber oben ohne: Knapp jeder Zweite fährt nie mit Helm Rad

Ein Einsatzwagen der Polizei während der Suche nach dem verschwundenen Sechsjährigen in Berlin.

Quelle: Nestor Bachmann
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3