7 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Viel Lob in Australien für ESC-Premiere

Medien Viel Lob in Australien für ESC-Premiere

Der australische Sänger Guy Sebastian bekommt in seiner Heimat viel Lob für seinen Auftritt beim Eurovision Song Contest. "Guy Sebastian war es wert, heute Morgen um fünf Uhr aufzustehen", schrieb etwa Zuschauerin Sonia Surija im Kurznachrichtendienst Twitter.

Voriger Artikel
Måns Zelmerlöw gewinnt ESC
Nächster Artikel
Harald Glööckler hat viele Fotos verbrannt

Guy Sebastian hat seine Sache gut gemacht.

Quelle: Julian Stratenschulte
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Analyse von Imre Grimm
Foto: Ann Sophie hat für Deutschland keine Punkte geholt.

Letzter Platz beim Eurovision Song Contest. Null Punkte für „Black Smoke“. Wie konnte das passieren? Erklärungsversuche von der ARD, von ESC-Experten und von Ann Sophie selbst.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten: Panorama 2/3